Schaudium

Direkt zum Seiteninhalt
Warum das SCHAUDIUM ?
 
 
Ich bin selbst Malerin/Autodidaktin und möchte  mich einfach in vielen Bereichen kreativ ausleben.
Meine besondere Art Bilder zu konstruieren verdanke ich der Unterstützung eines äußerst geschickten Ehemannes.
Nur mit der Frage: „Kannst du das?“ 😊  hat er jeden meiner Wünsche als Herausforderung gesehen und mir nach kräftigem Brummen bewiesen, dass er vieles möglich machen kann…😊
Der Wunsch meine Bilder und Ideen in einem Geschäft zu präsentieren wurde immer stärker. Nachdem es für Autodidakten nicht leicht ist in einer Galerie unterzukommen, habe ich mir gedacht was du nicht selbst machst macht keiner für dich und so erfülle ich mir diesen Wunsch und  kam auf die Idee der „künstlerischen Gemischtwarenhandlung“ mit  minimalstem Risiko für die Künstler und Kreativen.
Hier soll ein Ort für  Kreative und Kunst Interessierte entstehen, der im gemütlichen Vintage Style  einen Wohlfühlort schaffen soll.

Dem Jungunternehmer / Mikrounternehmer ermöglicht es sich mit einem
Mini POP UP Store zu präsentieren und dem Kunstinteressierten offeriert es eine Vielfalt an Ideen und Werke der unterschiedlichsten Künstler und Kunsthandwerker.
Ich will absolut keine klassische Galerie sein, ich möchte allen die Scheu nehmen sich für Bilder zu interessieren. Durch das „mixed“ von Kunst und Kunsthandwerk Upcycling Ideen vielleicht auch Mode von Nachwuchsdesignern und Accessoires wie Taschen, Modeschmuck, Dekoration, Spielzeug,  mit der Auflage, dass es vom Mieter des Mini Shops stammt, möchte ich meinen Besuchern ein kunterbuntes abwechslungsreiches skurriles aber liebenswertes und vor allem gemütliches Ambiente bieten.
Natürlich liegt Kunst im Auge des Betrachters,
aber wenn er Sie nie vor Augen bekommt??
Weil der Künstler einfach keine Chance hat oder zu wenig Kontakte.
Bei mir gibst du dir selbst die Chance deine Arbeiten zu präsentieren.
Das kunterbunte Angebot bei mir soll einfach neugierig machen
und den Wunsch wecken immer wieder mal vorbeizuschauen was es denn so gibt.
Diese Idee kam mir aus der Kombination meiner eigenen Shoppingleidenschaft, (sprich das Prinzip des Shop in Shop gibt’s schon) und meiner eigenen Erfahrung mit einer Ausstellung in einem Pop-up Store. Ich habe das Konzept leicht abgewandelt und für meine UNSERE Bedürfnisse zurechtgebogen.
 
Wie funktioniert’s?
 
In aller Kürze umrissen, jeder Platz ob Bild oder Kreativplatz wird um einen zu verrechnenden Mietpreis mit gewissen Mindestmietzeiten
 
  • 5 Wochen / 13 Wochen
  • 26 Wochen / 52 Wochen
 
an die Interessierten vermietet, hinzu kommt noch eine kleine Provision.
 
Je länger du mietest umso günstiger wird es (siehe Preisliste).
 
Ein weiterer Aspekt um diesen Platz zu mieten ist, bei Verkauf wirst du informiert, damit du ein weiteres Bild oder eben deine Ware nachbringen kannst.  Denn solange dein Mietvertrag läuft, kann Ware nachgeliefert werden.
 
So kannst du dir je nach Ware/Budget deinen Platz aussuchen und dein Glück als Mikrounternehmer versuchen. Wenn du dein Einverständnis gibst, werden deine Werke auf meiner Webseite oder in den sozialen Medien präsentiert.
 
Auch mit einem kleinen Budget z.B. auf meiner Galerie für Großformate ist es leistbar ein Bild zu buchen,
 
hier gebe ich den Künstlern die Möglichkeit bei gleichem Format mehrere Bilder hintereinander zu platzieren (Nachfüllplatz 😊) zu einem extrem günstigen Laufmeterpreis) Ein anderer Gedanke ist, über mein „Vintage – Tablett“ einen Gutschein Verkauf für deinen Work Shop  an zu bieten.
 
Bei Interesse einfach nachfragen.
 
Mit dem Standort des SCHAUDIUM im HoHo Haus direkt an der Janis-Joplin-Promenade mit Ausblick auf den See in der Seestadt Aspern, befinde ich mich in einem aufstrebenden Stadtteil. Die öffentliche Anbindung ist hervorragend genau neben der U-Bahn Ausstiegstelle bzw. hält der selbstfahrende Bus wenige Meter von meinem Geschäft entfernt.
 
Öffnungszeiten:
 
Montag bis Freitag 15°°-19°° Uhr
 
Samstag 10°°-15°° Uhr
 
Es würde mich freuen wenn dir meine Idee gefällt und du dich mit deinen Werken bei mir bewirbst.
 
Bewerbungen/Vorreservierungen bitte unbedingt mit Fotos deiner Werke an : kontakt@schaudium.at
 
Eure
 
Renate Rippel
FACEBOOK                      TWITTER                      INSTAGRAM                     YOUTUBE
SCHAUDIUM
mit U2 bis Seestadt Aspern Ausgang Seestadtstrasse
Hoho-Haus, zweimal rechts und einmal links gleich
am Eck bist du am Ziel.   Janis Joplin Promenade 26
Created with WebSite X5
Öffnungszeiten:   Montag bis Freitag  15:00 bis 19:00 Uhr
                                                  Samstag 10:00 bis 15:00 Uhr
Öffnungszeiten:  Montag bis Freitag 15:00 bis 19:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 15:00 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt